Aktuelles

Jan 25
Aktuelles über die MEPA-Fortbildungen 2021

​Die im ersten Halbjahr geplanten MEPA-Fortbildungen mussten auf Grund der anhaltenden Covid-19 Pandemie und den damit verbundenen Reisebeschränkungen in den MEPA-Ländern leider abgesagt bzw. verschoben werden.

Die beiden Fachseminare "International agierende, speziell auf Wohnhaus- und Wohnungseinbruch spezialisierte Tätergruppen" und "Umweltkriminalität" werden im Jahr 2022 weider angeboten.

Die Abschlusswoche des 28. MEPA-Hauptkurses 2020 zum Thema "Vorbeugung und Bekämpfung von international relevanter Kriminalität" soll in der Zeit vom 05. bis 10.09.2021 in Budapest stattfinden.


With financial support from the Prevention of and Fight against Crime Programme of the European Union
European Commission - Directorate-General Migration and Home Affairs

Impressum
Copyright © by MEPA - Webadministration 2015