Aktuelles

Feb 12
NVS Workshop am 11.02.2020 in Wien

​Einem Entschluss des MEPA-Vorstandes entsprechend sollen im Jahr 2020 Bemühungen angestellt werden, die beim MEPA-Hauptkurs erlangten Qualifikationen im österreichischen Nationalen Qualifikations Register (NQR) zuordnen zu lassen, um diesen Kurs mit einem Zertifikat abzuschließen.

Aus diesem Grund wurde am 11.02.2020 von Vertretern der Nationalen Verbindungsstellen (NVS) der MEPA in Wien ein Workshop durchgeführt. Dabei wurde ein Entwurf für die Leitlinie zum Erwerb einer solchen Qualifikation erarbeitet. Insbesondere wurden dabei die Beschreibung der Qualifikation, die Gestaltung der Ausbildung hinsichtlich der Zugansvoraussetzung, der Dauer, der Lehrenden, der Qualifikationssicherung etc. und die Gestaltung der Abschlussprüfung hinsichtlich der Prüfungsinhalte, Bewertungskriterien, Prüfern, Ergebnisbeurteilung, Zertifikatsvergabe etc., erarbeitet und formuliert.

Diese Leitlinie soll die Grundlage für die Einreichung der Qualifikation sein. Weitere Arbeiten dazu werden von der österreichischen NVS in enger Abstimmung und weiteren Arbeitstreffen mit den NVS der anderen MEPA-Ländern erfolgen.

Es ist geplant eine ensprechende Einreichung noch im Jahr 2020 durchzuführen.


With financial support from the Prevention of and Fight against Crime Programme of the European Union
European Commission - Directorate-General Migration and Home Affairs

Impressum
Copyright © by MEPA - Webadministration 2015